Sonnenuntergang im Wald

Streamingkonzert mit dem Sinfonieorchester Aachen

"(...) Den feinen Parlando-Ton Rossinis traf sie nicht minder als den federnden Duktus der 83. Sinfonie von Joseph Haydn. Und auch die raffinierten Tier-Porträts in Saint-Saëns’ „Karneval der Tiere“ fanden pointiert zugeschnittene Wiedergaben (...)."

"(...) Sie pendelt wohl dosiert zwischen orchestralem Glanz und kammermusikalischer Intimität, forschem Zugriff und exzellent phrasierten melodischen Bögen. Alles in rechtem Maß, ohne Über- oder Untertreibungen. Eine rundum sauber erarbeitete Haydn-Interpretation, was für eine Gastdirigentin, noch dazu unter den derzeit erschwerten Arbeitsbedingungen, einem Ritterschlag gleichkommen dürfte. (...)"

Aachener Zeitung 11.05.2021

 
Misty Slope

Die Entführung aus dem Serail 

"(...) Der jungen Dirigentin Katharina Müllner (27) gelang mit einem sensibel-flexiblen Dirigat, das durchgängig dynamische Feinheiten zu vermitteln weiß, ein Debüt aus dem Bilderbuch. (...)"

Volksblatt, 18.11.2019

"(...) Auch noch so kleine Einwände freilich sind bei der musikalischen Einstudierung (ihrer ersten in Linz) und Aufführungsleitung durch Katharina Müllner nicht angebracht: angefangen von einer sehr flott genommenen, aber präzise wiedergegebenen Ouverture regieren plausible und musikalisch wie zur Handlung selbstverständlich passende Tempi, Eleganz und immer einfühlsame Partnerschaft zu Sängerinnen und Sängern – ein perfekt gelungener Einstand im Premierenbetrieb! Das Bruckner Orchester produziert seidige, tänzerisch-leichte Klänge (...)."

OnlineMerker 16.11.2019

 

Il matrimonio segreto

"(...) Das gelingt auch Katharina Müllner am Pult des Symphonieorchester der Anton Bruckner Privatuniversität, die nicht nur viel Verve und schmissige Tempi einfordert, sondern auch selbst am Hammerklavier sehr phantasiereich die Rezitative begleitete. (...)"

OÖ Nachrichten 9.3.2020

"(...) Sie wählt organische Tempi und perfekte Dynamik, hält trotz der unüblichen Saalgeometrie alles hervorragend zusammen, und das dramatische Werkl ebenso im fröhlichen Lauf. (...)"

OnlineMerker 8.3.2020

Green Nature